Pferde auf Gut Gaarz

Seit mehr als 500 Jahren werden auf Gut Gaarz Pferde gezüchtet. Diese waren robuste Arbeitstiere, ausdauernde Kutsch- und zuverlässige Reitpferde. Mein Urgroßvater, Gustav-Adolf Struckmann, importierte einige Shetlandponys zur Wegeunterhaltung und als kleine Arbeitstiere. Aus diesem Bestand haben wir heute noch zwei Stuten und einen Wallach. Der Schwerpunkt liegt heute in der Zucht von zuverlässigen, vielseitigen, ehrlichen und kinderlieben Ponys und Pferden. Unserer Meinung nach sind unsere zahlreichen New Forest Stuten und unsere ausgewählten blutgeprägten Trakehnerstuten hierfür die besten Pferde.

 

Selbstverständlich lebt die Zucht auch vom Verkauf der hochwertigen Tiere. Daher bieten wir zeitweise Pferde und Ponys aus unserem Stall zum Kaufen an. Bei Interesse am Kauf eines Pferdes, wenden Sie sich bitte an unser Büro und vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

 

Herzlichst Ihr Karl-Eberhardt Struckmann

New Forest Pony

New Forest Pony

Das New Forest Pony ist ein Reitpony mit vielseitiger Begabung, ausdrucksstarker Erscheinung und freundlichem Wesen – Es präsentiert sich eine Rasse, die wie geschaffen ist für das Freizeitreiten in sämtlichen Disziplinen. Ob Springen, Dressur oder Fahren, nicht nur für Kinder, Jugendliche und Anfänger, sondern auch für Erwachsene sind die robusten Ponys ein zuverlässiger und trittsicherer Partner im Rahmen des Hobbysports. Ihr ausgeprägtes Bewegungs- und Sprungvermögen macht sportliche Erfolge möglich, während sie sich aufgrund ihres genügsamen und ausgeglichenen Temperaments bestens als Familienpony eignen.

Vor rund 1.000 Jahren, als das aus dem Süden Englands stammende New Forest Pony erstmals urkundlich erwähnt wurde, war dies zweifellos noch nicht denkbar. Aus den wild lebenden, im königlichen Jagd- und Waldgebiet „New Forest“, nähe Southampton, ansässigen Pferden wurde im Laufe der Jahrhunderte eine Ponyrasse, die sich durch Einkreuzungen von Vollblütern, Arabern und anderen englischen Ponyrassen entwickelt hat. Das erste Stutbuch im Jahr 1910 sollte die Zucht schließlich in geregelte Bahnen lenken. Seit den 1960er Jahren wird das New Forest Pony auch in Deutschland in Reinzucht gezüchtet und zeigt sich heute mit einem Stockmaß von bis zu 148 Zentimetern. Markant ist nicht zuletzt ihr charmantes Äußeres, denn die vielseitigen Fellfärbungen und die großen, vertrauenswürdigen Augen machen die Ponys zu lieb gewonnenen Reitbegleitern.

Quelle: Rasseportrait New Forest. ehorses Magazin

Trakehner

älteste Reitpferderasse Deutschlands – Trakehner

Trakehner Edel in ihrer Erscheinung und die älteste Reitpferderasse Deutschlands – Trakehner gleichen als elegantes, großliniges Warmblut mit adeligem Ausdruck dem Ideal eines modernen Reitpferdes und bewähren sich vor allem in der Dressur und in der Vielseitigkeit als international erfolgreiche Sportpferde. Heute weltweit anerkannt und verbreitet stammt die Rasse ursprünglich aus Ostpreußen und wurde dort seit 1732 maßgeblich im Hauptgestüt Trakehnen gezüchtet. Nach 1945 konnte die Zucht auf der Basis von Pferden Trakehner Abstammung erfolgreich fortgeführt werden. Bis heute erfolgt die Reinzucht mit einem hohen genetischen Anteil des arabischen und englischen Vollbluts sowie des Anglo- und Shagya-Arabers. Das Zuchtziel besteht in einem Sport- und Reitpferd mit vielseitiger Veranlagung, Rittigkeit und positivem Interieur.

Exterieur
Diese Rasse zeichnet sich durch ein Stockmaß von 160 bis 170 Zentimetern aus und sollen sich mit einem äußerst eleganten Erscheinungsbild im Typ eines edlen Reitpferdes mit harmonischem und großlinigem Körperbau präsentieren. Eine markante Optik ist ebenso gewünscht wie Ausdruck und Adel, geprägt durch den Trakehner Typ mit einem ausdrucksvollen, trockenen Kopf, großen Augen und einer gut geformten, mittellangen Halsung, die sich zum Kopf hin verjüngt. Entsprechend des Zuchtziels werden eine ausgeprägte Ganaschenfreiheit, schräg gelagerte und große Schultern sowie ein weit in die Rückenpartie reichender, deutlicher Widerrist angestrebt.

Der Rücken soll sich im Sinne der Anforderungen an ein athletisches Sportpferd in höchstem Maße funktionsfähig mit Tragkraft, Gleichgewicht und Schwingung zeigen. Weitere Merkmale des Exterieurs sind eine leicht geneigte, kräftige und lange Kruppe, eine hervorragende Rumpfaufteilung und ein trockenes Fundament. Dieses ist durch klare, korrekte Gliedmaßen, große Gelenke, mittellange Fesseln und wohlgeformte Hufen gekennzeichnet. Hinsichtlich der Fellfärbung kommen beim Trakehner alle Farben und Schattierungen vor.

Zugleich wurde die Rasse selbst zur Veredelung einer Vielzahl von deutschen Warmblutrassen eingesetzt. Nicht zuletzt trugen die Trakehner damit wesentlich zur Herausbildung des sportlich überaus erfolgreichen Typs des Deutschen Reitpferdes bei.

Empfehlenswerte Links
www.trakehner-verband.de
www.dertrakehner.de

Quelle: Rasseportrait Trakehner. ehorses Magazin

Pferde und Ponys für groß und klein auf Gut Gaarz

Unsere Reiter

Bei uns findet sich für jeden Reiter vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen das passende Pferd.


Unsere Reiter sind Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen. Ob jung oder alt, alle teilen die Liebe zum Pferd und zum Reiten. Bei uns gibt es keine Alters- oder Größenbeschränkungen.


Wohl aber ist es uns sehr wichtig, dass sich nicht nur die Reiter wohlfühlen, sondern auch die Pferde. Wir sind der Meinung, dass ein stattliches Reitergewicht von 95 kg das Maximum an Traglast für unsere Pferde ist.

Reiten im Urlaub auf Gut Gaarz - feste Schuhe

Reitausstattung

Wenn Sie regelmäßig zu Hause Reitunterricht haben, dann verfügen Sie zumeist über eine adäquate Reitausrüstung. Wenn Sie oder Ihre Kinder Reitanfänger sind oder Wiedereinsteiger und noch nicht entsprechend ausgerüstet sind, möchten wir Ihnen nahelegen sich und den anderen Familienmitgliedern eine passende Reitkappe in einem Fachgeschäft zu besorgen.

Uns ist es wichtig, dass die Reiter gut geschützt sind und sollte tatsächlich etwas passieren hat dieses ebenso versicherungstechnische Gründe. Daher haben wir eine Helmpflicht. Ein Fahrradhelm tut es notfalls auch, wobei wir darauf hinweisen, dass eine Reitkappe sicherer ist.

Ebenfalls benötigen Sie feste Schuhe. Am besten sind knöchelhohe Schuhe, wie Chelsea-Boots oder Reitstiefel. Es kann doch vorkommen, dass einem das Pferd versehentlich auf den Fuß tritt oder die Füße beim Reiten aus den oder in die Steigbügel rutschen. Die geeigneten festen Schuhe verhindern dann, dass Sie in den Steigbügeln hängenbleiben.

Bequeme, wetterfeste Kleidung mit genügend Bewegungsfreiheit sollte ausreichen. Sie müssen keine teure Reitkleidung kaufen.

Also wichtig: Helm, feste Schuhe und los geht’s!

Reitplatz und Reithalle auf Gut Gaarz

Reitplatz und Reithalle

Gleich links neben der Hofeinfahrt befindet sich unser Allwetterreitplatz (20 x 40m) auf dem der Reitunterricht stattfindet.

Hinter der Maschinenhalle haben wir im Jahre 2010 eine Reithalle (20 x 60m) errichtet, die es möglich macht, das gleichzeitig zwei Gruppen unterrichtet werden können.

An ungemütlichen Schmuddelwettertagen und bei Kälte wird das Reiten in der schützenden Reithalle trotzdem zum Vergnügen.

Ausreiten mit Pferd im Urlaub auf Gut Gaarz

Ausreitgelände

Herrliche Wiesen, Felder und Wälder bieten ein wunderschönes Terrain für Geländereiter. Freuen Sie sich auf einen Ausritt in dieser unglaublich schönen Natur.

Egal, ob es ein entspannter Ausritt ist oder es im vollem Galopp über die Felder geht. Auf dem Rücken der Pferde liegt bekanntlich das Glück der Erde.

Probieren Sie’s aus!

Folgen Sie uns auf einen Ritt über die Stoppelfelder von Gut Gaarz

Reitprogramm

 

Genauso vielfältig, wie unsere Reiter es sind, ist auch unser Reitangebot. Wir bieten ein durchdachtes und abwechslungsreiches Reitangebot für Kinder und Erwachsene an. Ganz egal, ob Sie Reitanfänger, Wiedereinsteiger oder fortgeschrittener Reiter sind.

Unsere Pferde und Ponys erhalten täglichen Weidegang, bei dem sie toben und spielen dürfen. Die Nacht verbringen sie geschützt in großzügigen, luftigen Boxen. Das schafft einen guten Ausgleich zum Alltag und sie sind dadurch besonders zufrieden und gelassen.

Bei Ihrer Anreise erhalten Sie von uns einen Fragebogen. Hierbei geht es um Ihre Reiterfahrung oder die Ihrer Kinder, die Größe und das Reitergewicht. Diese Angaben benötigen wir, damit wir für Sie die richtige Reitgruppe und das richtige Pferd aussuchen können. Der Reitplan hängt abends im Reiterstübchen aus. Hier erfahren Sie, wann Ihre Reitstunde beginnt und welches Pferd Sie reiten werden.

In regelmäßigen Abständen bieten wir Reitabzeichen-Lehrgänge an. Die Termine werden wir rechtzeitig auf unserer Homepage oder bei Facebook veröffentlichen.

Anforderungen, Unterricht und Kosten für die Reitabzeichen finden Sie im PDF-Anhang

Hier sehen Sie unser gesamtes Reitangebot:

 

Reitunterricht in Gruppen

Der Reitunterricht vom Anfänger bis zur Klasse M findet in Gruppen bis zu 8 Reitern auf dem Dressurplatz oder in der Halle statt. Je nach Können werden die Gruppen eingeteilt.

 

Ausritte in Gruppen

Im Schritt, im Trab oder im Galopp geht es über die Gaarzer Felder.

 

Dressurunterricht zu zweit, zu Dritt oder zu Viert

Hier wird professioneller Reitunterricht für 2, 3 oder 4 Personen erteilt. Eignet sich auch sehr gut als Familienreitstunde.

 

Longenstunde

Ideal für Anfänger zum Kennenlernen und um ein Gefühl für das Pferd und das Reiten zu entwickeln

 

Longierabzeichen

Es werden Lehrgänge für das Longierabzeichen 5 angeboten.

 

Einzelstunde

Eine individuelle Reitstunde an der nur Sie, das Pferd und die Reitlehrerin beteiligt sind.

 

Ponyführen

Für die Kleinen bieten wir tägliches Ponyreiten an.

Wir spazieren mit Ihnen, Ihren Kindern und den Ponys über unsere Felder.

 

Reitabzeichen-Lehrgänge

Es werden Lehrgänge für die Reitabzeichen 10 bis 4 angeboten

 

Reitunterricht für kleinere Kinder

Der Reitunterricht findet auf unseren ehrlichen Kinderponys statt.

Hierzu benötigen wir die ausdrückliche Mithilfe der Eltern.

 

Reiterpass

Es werden auch Lehrgänge für den Reiterpass angeboten.

 

Reiterspiele

Spiel und Spaß mit Geschicklichkeitstraining für Reiter und Pferd

 

Reitspielgruppe

Kinder ab 3 Jahren werden spielerisch und mit viel Spaß an die Ponys herangeführt

 

Springunterricht

Der Springunterricht findet in Lehrgängen außerhalb der Ferienzeiten statt

 

Schrittausritte

Das sind ruhige Ausritte im Schritt, welche für Anfänger angeboten werden.

 

Strandritte an der Ostsee

Wir buchen für Sie einen Ausritt am Strand.

 

Voltigierunterricht

Der Voltigierunterricht findet nach Absprache statt.

Futter & Leckerlies

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unsere Pferde nur selbst füttern. Pferde und Ponys haben empfindliche Mägen und es kann bei falscher Fütterung zu schlimmen Koliken, im schlimmsten Fall mit Todesfolge führen. Bitte sehen Sie auch von Leckerlies ab und erklären Sie Ihren Kindern, das nach einer schönen Reitstunde das Pony oder Pferd gern gelobt und gestreichelt wird.

Ein Lob mit freundlicher Stimme ausgesprochen und einem Streichler dazu, reicht dem Pony oder Pferd als Anerkennung aus.

Da unsere Ponys und Pferde sehr wertvolle Tiere für uns sind, legen wir großen Wert auf die optimale Versorgung. Diese bleibt somit überschaubar und sollte wirklich ein Tier krank werden, wissen wir genau, welches Futter es erhalten hat. So können der Tierarzt und wir besser und schneller nachvollziehen, woran das Pony oder Pferd erkrankt ist und können entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen.

      

 

Preiseliste unserer FN-Reitschule

Sie möchten Ihr Pferd mitnehmen? Das können wir gut verstehen. In den großzügigen Boxen für unsere Gastpferde wird sich Ihr Pferd sicher wohlfühlen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit mit Ihrem Pferd an unserem Reitprogramm teilzunehmen. 

 

Preise für unsere Hausgäste

½ Stunde führen

Pony

5,00 €

Unterricht in der Gruppe max 8 Teiln. 50 Min

Klein-/Großpferd

15,00 €

Einzelstunde, 30 Min.

Klein-/Großpferd

40,00 €

Longenstunde, 30 Min.

Klein-/Großpferd

40,00 €

Springstunde, 50 Min. 3 - 5 Teilnehmer pro Person

Klein-/Großpferd

22,00 €

Dressurunterricht zu Zweit, 40 Min

Klein-/Großpferd

58,00 €

Ausritt, 60 Min.

Klein-/Großpferd

18,00 €

Einzelstunde mit eigenem Pferd

Klein-/Großpferd

25,00 €

Gruppenausritt max 4 Personen

Klein-/Großpferd

100,00 €

Reitspielgruppe

Klein-/Großpferd

12,00 €

Voltigieren (min. 3 Teilnehmer)a. 15 Min.

 

10,00 €

 

Pensionspreise:

Box incl. Ausmisten, Rau- und Kraftfutter, tägl. Weidegang, Hallen- und Reitplatzbenutzung, Geländestrecke

340,00 € / Monat

Gastboxen: Pferdeunterbringung pro Nacht incl. Futter

15,00 € / Tag